Begegnung, Begleitung, Bewegung - mitten in Wald und Natur

Forsthaus Rehmühle - Auszeiten genießen

Das Forsthaus Rehmühle, eingebettet in die wunderbare, intakte Natur des Nordschwarzwaldes, ist ein idealer Ausgangspunkt für Begegnungen in und mit der Natur. Aufgrund der unterstützenden Energien wurden Haus und Gelände in unserer Arbeit von Anfang an als „Kraftort“ mit einbezogen und wir durften immer wieder erleben, welch positive Auswirkungen das auf die Menschen hat, die zu uns kommen. Diese Erfahrung, die direkt angrenzenden Wiesen mit geschützten Pflanzen und der bis fast ans Haus reichende Wald spielt in unserer Arbeit eine wichtige Rolle. Bewusst haben wir „Begegnung, Begleitung und Bewegung mitten in Wald und Natur“ als Ausrichtung für unser Leben und Arbeiten gewählt. Das Erleben der „Kraftquelle Wald & Natur“ bildet die Grundlage aller Veranstaltungen, Kurse und Seminare - angefangen beim Bogenschießen, über Meditation und Achtsamkeit, bis hin zu speziellen Angebote, welche die Verbindung zu Wald und Natur stärken. 

Gabriele helbig

Dipl. Sozialpädagogin

Kunst-, Tanz- und Bewegungs-therapeutin

Gestalt- und klientenzentrierte Lebensberatung nach C.R. Rogers

 » mehr

 

Jonas helbig

Pfarrer, Meditationsleiter, Notfall-seelsorger

Traumaarbeit und Krisenintervention

Hakomi- und Körperarbeit

 

» mehr

 

Gerhard Altmann

Zertifizierter Autonomietrainer

European Businesscoach

Trainer für intuitives Bogenschießen
Kursleiter therapeutisches Bogenschießen

 

» mehr

 

Newsletter

Newsletter 07_18 ist verschickt.

> aktueller Newsletter

> anmelden

> letzte Ausgaben


Ausblick: 03.11.2018

Achtung Terminänderung
Meditationsretreat (ganztägig)
Ab 19.00 Uhr Bildervortrag
Himalaya-Reise
> Veranstaltungsinfo

 

Bogenschießen:

Kurse "Intuitves Bogenschießen"

12.10., 26.10 und 10.11.

Einführungskurs "Meditatives Bogenschießen" 24.11.

> Veranstaltungsinfo

 

25.11.2018 - Ein Tag der inneren Achtsamkeit (ganztägig)

> Veranstaltungsinfo


Traditionelles Bogenschießen

Das Forsthaus Rehmühle ist zumTreffpunkt für traditonelles (intuitives) Bogenschießen geworden. Auf der Ausbildungs- und Trainingsanlage des Forsthauses werden seit Herbst 2017 Kurse, Seminare, Firmen- und Teamevents sowie Einzelunterricht angeboten. Jugendliche und Erwachsene lassen sich in Schnupper- und Grundkursen für intuitives Bogenschießen begeistern oder genießen das Bei-sich-Ankommen in den Seminaren des meditativen Bogenschießens. Eine spezielle Begleitung von Menschen in therapeutischen Prozessen (therapeutisches Bogenschießen), rundet das Angebot ab.

Ansprechpartner: Gerhard Altmann (zertifizierter Trainer für intuitives Bogenschießen und Kursleiter für therapeutisches Bogenschießen)

> Mehr Informationen


Gabriele Helbig Jonas Helbig Gerhard Altmann  

0176 21871309
tanzkunst@gmx.de

0162 4124299
jo.helbig@gmx.de
 0172 8736253
gerhard.altmann@gmail.com