Was wir erleben geschieht ganzheitlich und jede Körperzelle ist daran beteiligt. Wenn wir uns freuen, können wir Luftsprünge machen und die Schwere verwandelt sich in Leichtigkeit. Trauern wir, zieht unser Leib sich zurück, unser Atem wird flacher und unsere Lebensenergie wird gedämpft. An unseren Leibbewegungen erkennen wir oft, was uns fehlt, was uns Raum nimmt und blockiert, was innere Lebensfreude verhindert und uns die Kraft raubt.

Der Tanz und die Bewegung können eingefahrene Bewegungsmuster verändern. Im Tanz kann ich mich nicht nur authentisch erleben (ich tanze nur für mich), ich kann auch neue Bewegungen entdecken, integrieren und andere Richtungen einschlagen (Veränderungsebene). Darüber hinaus kann ich mich mit dem transzendentalen Weltganzen verbinden (meditativer Tanz) und dadurch teilweise verankerten Schmerz und Leid verändern und auflösen.

 


Jeder Abend steht unter einem bestimmten „Motto“, unterschiedliche Impulse begleiten uns durch den Abend. 

 

An diesem Abend ist der Teesalon von 18 - 23 Uhr geöffnet und man kann kalte und warme Getränke genießen und mit den anderen Teilnehmern/innen in Kontakt gehen.

Tanz dich frei – die heilsame Kraft des Tanzens


Der Tanz bringt mich in die Bewegung und die Veränderung.

Er läßt meine „Flügel“ wachsen und hilft mir authentisch zu sein.

Er befreit mich und läßt mich für eine Weile die Sorgen des Alltags vergessen.

Er bringt mich in die Kraft und gleichzeitig in die Ruhe.

Er zentriert mich und hilft mir die Kraft aus meiner „inneren Mitte“ zu schöpfen.

Er macht mich glücklich (Ausschüttung von Endomorphinen) und bringt mich in einen „Bewegungsfluß“ (Ganzheit des Körpererlebens).

Er verbindet mich mit den primären Leibbewegungen, die ich als Kind vielleicht nur unzureichend erleben konnte (Lehnen, Loslassen, Greifen und Begreifen, Tönen und Sprache, Sehen und Gesehen werden, Aufrichten und in Bewegung gehen…) und läßt mich mein „inneres Kind“ wieder liebevoll wahrnehmen und erkennen. Tanz bringt mich in die innere Achtsamkeit, fördert mein Selbstvertrauen (Mut) und hilft mir neugierig und offen zu sein, für das, was geschieht.

 

Jeden 1. Freitag im Monat von 19 - 22 Uhr

Kosten: 10,- € pro Abend  (Anmeldung erforderlich - per E-Mail / Kontaktformular)



Meditativer Tanz


Im meditativen Tanz vereinigen wir Bewegung und Meditation, was vielen Menschen leichter fällt als die „reine Meditation“ (Zen Buddhismus). In der Gemeinschaft und durch verschiedene Schrittfolgen kann ich in Hingabe und Demut dem Rhythmus der Musik folgen, Loslassen, Gedankenimpulsen nachspüren, Leer werden, mich getragen fühlen, meine innere Mitte finden, achtsam den Signalen meines Körpers folgen und vieles mehr. Hinzu kommen Elemente aus dem Qi Gong, der Bioenergetik, der Atemtherapie… um in die Ruhe und gleichzeitig eine konzentrative Kraft zu kommen.

Wir erleben Symbole (Kreis, Spirale, Dreieck, Viereck…), lassen uns auf sie ein und tauchen in die Urbilder des Seins, die nicht immer nur mit dem Verstand erlebt werden können. Es ist eine spannende Reise in unsere Mitte und darüber hinaus.

Jeden letzten Freitag im Monat von 19 - 20 Uhr

Kosten: 10,- € pro Abend  (Anmeldung erforderlich - per E-Mail / Kontaktformular )

An diesem Abend ist der Teesalon von 18 - 22 Uhr geöffnet und man kann kalte und warme Getränke genießen und mit den anderen Teilnehmern/innen in Kontakt gehen.



Vorkenntnisse sind keine nötig. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und ein kleines Kissen mit.

 

Feldenkraiskurse


Die Feldenkraismethode fußt auf die Körpertherapie von Moshe Feldenkrais (1904-1984).

Sie beruht nicht auf Muskelanstrengung, sondern auf der Lernfähigkeit unseres Gehirns. Die Übungen bzw. Bewegungsabläufe stimulieren gleichzeitig den natürlichen Mechanismus des Nervensystems Bewegungsabläufe zu optimieren und in der Bewusstheit den gesamten Körper als Bewegungseinheit zu betrachten. Durch ein bewußtes Körpererleben, das spielerische Experimentieren mit Bewegung und Atem lernen wir die Möglichkeiten unserer Körperaktivitäten wieder ökonomisch zu nutzen. Dabei lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf kleine minimalistische Bewegungen, die nach und nach zu komplexen Bewegungseinheiten führen, unser Bewegungsrepertoire erweitern und uns unterstützen uns freudvoller und entspannter zu bewegen.

 

Anmeldung erforderlich – per E-Mail oder über das Kontaktformular (s. Termine unten)


Einzelkurse

Ganztagesseminare


Kurs 1

5 Abende:

22.02. / 01.03. / 08.03. / 15.03. / 22.03.2021

Kosten: 50,-€

Kurs 3

5 Abende:

14.06. / 21.06. / 28.06. / 05.07. / 12.07.2021

Kosten: 50,-€

Kurs 2

5 Abende:

12.04. / 19.04. / 26.04. / 03.05. / 10.05.2021

Kosten: 50,-€

Kurs 4

5 Abende:

06.09. / 13.09. / 20.09. / 27.09. / 04.10.2021

Kosten: 50,-€

Seminar 1

Sonntag, den 14.03.2021

Von 09 - 18 Uhr

Kosten: 98,-€ (incl. Essen und Getränke)

Seminar 2

Sonntag, den 18.07.2021

Von 09 - 18 Uhr

Kosten: 98,-€ (incl. Essen und Getränke)

Seminar 3

Sonntag, den 31.10.2021

Von 09 - 18 Uhr

Kosten: 98,-€ (incl. Essen und Getränke)




Tanzworkshop nach Anna Halprin 

– Getanzte Imagination in und mit der Natur –

 


Anna Halprin erlebte die Natur (die Kraft der Bäume, die Energie des Wassers, die Sprache der Tiere…) immer wieder als Heilerin.

Daher wollen wir uns an diesem Tag mit der Natur verbinden. Eine Natur die uns bewegt und bewegte Natur in uns. In den Bewegungen werden wir uns mit Bildern und Worten verbinden, die in der Natur in uns entstehen und unsere Seele berühren.

Getanztes Wort, getanztes Bild, authentisch erlebbarer Leib und Bewegungsimpulse, die in der Hingabe unseren eigenen inneren Heiler erwecken können.

Bei regnerischem Wetter wird der Kurs im Seminarraum stattfinden.

 

Anmeldung erforderlich – per E-Mail oder über das Kontaktformular (s. Termine unten)


Ganztageskurse


Kurs 1

Sonntag, den 30.05.2021

Von 10 - 18 Uhr

Kosten: 98,-€ (incl. Essen und Getränke)

Kurs 2

Sonntag, den 27.06.2021

Von 10 - 18 Uhr

Kosten: 98,-€ (incl. Essen und Getränke)

Kurs 3

Sonntag, den 22.08.2021

Von 10 - 18 Uhr

Kosten: 98,-€ (incl. Essen und Getränke)



An diesem Tag ist der Teesalon geöffnet und sie können dort auch einen kleinen Mittagsimbiss, Kuchen sowie Getränke erwerben.

 

Bewegung und Kinesiologie

– Mit Petra Lauer-Kraft und Gabriele Helbig –

 


Ich erlebe immer wieder in meiner tanztherapeutischen Arbeit das wichtige Impulse entstehen, die jedoch nicht zwingend in den jeweiligen Lebensentwurf integriert werden können. Kinesiologie kann dabei unterstützen, das Erlebte zu verankern, Blockaden zu lösen und neue Wege zu entdecken.

Bei diesen Seminaren handelt es sich um eine bewußte Verbindung von getanztem Dialog mit mir selbst und kinesiologischen Einzelsitzungen. 

 

Anmeldung erforderlich – per E-Mail oder über das Kontaktformular (s. Termine unten)


Ganztageskurse

Kurs 1: Die Aktivierung des inneren Heilers durch Bewegungsimpulse und Imagination

Sonntag, den 11.04.2021

Von 10 - 18 Uhr

Kosten: 99,-€

Kurs 2: Die aktivierende Kraft der Bewegung und der Tanz in die Freude

Sonntag, den 06.06.2021

Von 10 - 18 Uhr

Kosten: 99,-€

Kurs 3: Wege der Veränderung und Eröffnung neuer Erlebensräume durch Bewegungs-, Farbe- und Klangimpulse

Sonntag, den 24.10.2021

Von 10 - 18 Uhr

Kosten: 99,-€



Forsthaus Rehmühle

Rehmühle 2
75323 Bad Wildbad

kontakt@forsthaus-rehmuehle.de

 

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelles – Veranstaltungen, Events, Neuigkeiten aus der Rehmühle...